Autohaus Zückner GmbH & Co. KG Logo

Das Unternehmen

Es war 1981 als Reinhard Zückner Reinhard Zückner, Inhaber und Geschäftsführer des gleichnamigen Autohauses, seinen Meisterbrief in Händen hielt und sich im gleichen Jahr mit einem kleinen Betrieb für Auto-Reparaturen und einer Tankstelle selbsständig machte.

Seine Wertvorstellung und Ziele von bester und fachlicher Qualität der Reparaturen und folglich auch einer großen Kundenzufriedenheit verfolgte er mit großem Engagement, Begeisterung und vor allem enormer Arbeitskraft. Dies führte zu einem schnellen Wachstums des Unternehmens, sodass bereits im Jahr 1984 die Tätigkeit in eine größere Werkstatt verlegt werden musste.

Im gleichen Jahr kooperierte man mit der Fiat AG und unterschrieb einen Händlervertrag.

Neben den bisherigen Tätigkeiten eines klassischen Werkstattbetriebes kam nun auch der Verkauf von Fiat Neuwagen hinzu. Dies führte auch zu einer ständig wachsenden Anzahl an Mitarbeitern.Waltraud Zueckner

Die Erfolgsgeschichte des Autohauses fand einen ihrer Höhepunkte im Jahr 1994. Der bisherige Betrieb war wieder zu klein geworden und ein großes Grundstück in einem Industriegebiet wurde gekauft. Hiermit erfüllte sich Reinhard Zückner den Wunsch des eigenen Autohauses mit großen Ausstellungsräumen.

Dank eines stetig wachsenden Kundenstammes sowie die durch hohe Anzahl verkaufter Neufahrzeuge wurden dem Autohaus Zückner bereits im Jahr 1996 durch die Fiat AG der Status eines A-Händlers oder auch Haupthändlers angeboten und durch Verträge besiegelt.

Mit dem Partner Fiat AG und einem mittlerweile sehr gut gehenden Kfz-Betrieb wuchs die Mitarbeiterzahl auf 25. Zu den Händlerverträgen für Fiat Pkw gesellte sich nun auch Fiat Professional hinzu die das Fahrzeug-Programm nun auch um eine große Palette an Transporter und Nutzfahrzeugen mit Spezialaufbauten ergänzten.

Im Jahr 2006 expandierte das Unternehmen weiter und man holte sich mit Hyundai einen der größten Automobilhersteller der Welt ins Boot, was für das Autohaus wieder einen großen Schritt nach vorn bedeutete.

Anfang 2016 wurde entschieden, den FIAT-Vertrieb aus dem Programm zu nehmen. Reparaturen und Service-Leistungen für Ihren Fiat übernehmen wir selbstverständlich weiterhin. 

Seit März 2016 sind wir Mazda Vertragshändler. Selbstverständlich bieten wir Hyundai sowie Fiat-Professional weiterhin an.

Mit den geschulten und von den Herstellern geprüften Mitarbeitern und der Geschäftsführung, sowie deren Einsatz im Sinne des Kunden, wird der Qualitätsanspruch des Firmengründers hoffentlich noch lange Bestand haben.

Wie alles begann:

 

Öffnungszeiten & Kontakt

Verkauf
Montag-Freitag 08:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 13:00 Uhr
Kundendienst
Montag-Freitag 08:00 - 17:00 Uhr

 

Autohaus Zückner GmbH & Co. KG
Gildestraße 5, 91154 Roth

Telefon: +49 9171 9794-0
Telefax: +49 9171 9794-50
Email: info@autohaus-zueckner.de

Standort